KDS Kylin Vision FPV Brille

KDS Kylin Vision FPV Brille – Testbericht

Hierbei handelt es sich um eine günstige FPV Brille, welche für den „first person view“ Gebrauch kaum Wünsche offen lässt. Egal ob mit dem ferngesteuerten Auto, Boot, Flugzeug, Multicopter oder Helicopter, diese Brille bringt ein klasse Erlebnis aus der Egoperspektive. Der verbaute 5″ Monitor liefert bei einer Auflösung von 800×480 ein detailreiches Bild. Die Lichtabschottung ist zwar nicht perfekt, da bei viel Sonne ein wenig Licht durch das Plastikgehäuse scheint, aber bislang konnte ich keine störenden Spiegelungen feststellen. Das Gewicht von ~480 Gramm fällt einem natürlich auf, aber wenn die Gummizüge der Halterung gut angepasst werden, verspürt man nicht viel Gewicht auf der Nase. Während des Fluges, ist mir das Gewicht der Brille bislang nicht wirklich störend vorgekommen. Mittlerweile bin ich ein richtiger Fan dieser Monitor FPV Brille.

Achtung: Für Brillenträger nur bedingt geeignet. Leider lässt sich die integrierte Linse nicht so leicht tauschen. Desweiteren kann man diese leider nicht verstellen. Bei geringer Sehschwäche, sollte es keine Probleme geben. Vorallem bei Kurzsichtigkeit, sollte keine Modifikation nötig sein. Optische Brillen passen leider nicht alle in das Gehäuse, da müsste man bei manchen wohl ein wenig basteln 😉

Technische Daten:
Marke: KDS
FPV Emfänger: 64 Kanal -> 5.645-5.945 Ghz
Bildschirmgröße: 5 Zoll
Betriebsspannung: 4,2 V
Auflösung: 800×480 (WVGA)
Helligkeit: 300cd / m2 (einstellbar)
Empfindlichkeit: -90 dBm ± 1 dBm
Antennenanschluss: SMA, 50 Ohm
Videoformat: NSTC / PAL
Batterie: 1S 2000mAh, Laden per USB möglich
Ladespannung: USB Port oder Powerbank – DC 5V / 1A;
Verbrauch: ~300 mA
Abmessungen: 169 * 169 * 109mm
Gewicht: 479g

Erhältlich ist die FPV Brille bei gearbest.com:
-> FPV Brille Kaufen

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar