Brushless ESC Erklärung

Ein „Electronic Speed Controller“ (ESC), ist ein Elektronikbauteil, welches für die Ansteuerung von Elektromotoren zum Einsatz kommt. Dabei gibt es sogenannte „Brushed ESC“, sowie „Brushless ESC“ für die Ansteuerung von Motoren.
Die Elektromotoren mit Bürsten (werden in der Regel nur mit 2 Kabel angesteuert), oder Motoren ohne Bürsten (werden in der Regel mit 3 Kabel angesteuert). „Brushless ESC Erklärung“ weiterlesen

Quadrocopter Bautipp – Rahmen / Frame

– Gewicht:

Einer der wichtigsten Faktoren um einen leistungsfähigen Quadrocopter zu bauen. Das Ziel ist es einen Rahmen zu konstruieren, der sehr leicht ist und dabei Vibrationen stark vermindert. Carbon hat sich mittlerweile bei den meisten „Racerframes“ durchgesetzt, da es extrem verwindungssteif und robust für sein Gewicht ist. Natürlich können je nach Anforderung auch leichtere Materialen wie Balsa, PLA, ABS etc. zum Einsatz kommen. „Quadrocopter Bautipp – Rahmen / Frame“ weiterlesen

PID Tuning Tipp | Flugverhalten optimieren

PID in der Theorie:

Wenn die Copter Stellung um die Nick / Roll / Gier-Achse verändert wird, zeigen die Gyros, die auftretenden Kräfte bei der Winkeländerung.
Durch die Verwendung einer „PID“ Programmschleife, wird der Motor angesteuert.
Der „PID Softwarecode“ versucht den Copter durch eine Kombination aus der gemessenen Winkelabweichung, Probenahme der Veränderung über Zeit und die Vorhersage der Zukunft zu stabilisieren. Diese Daten bieten genügend Informationen für die Ansteuerung der Motoren, welche somit die Fluglage des Flugroboter halten zu können.

„PID Tuning Tipp | Flugverhalten optimieren“ weiterlesen