PID Tuning Tipp | Flugverhalten optimieren

PID in der Theorie:

Wenn die Copter Stellung um die Nick / Roll / Gier-Achse verändert wird, zeigen die Gyros, die auftretenden Kräfte bei der Winkeländerung.
Durch die Verwendung einer „PID“ Programmschleife, wird der Motor angesteuert.
Dieser Algorithmus versucht den Copter durch eine Kombination aus der gemessenen Winkelabweichung, Probenahme der Veränderung über Zeit und die Vorhersage der Zukunft zu stabilisieren. Diese Daten bieten genügend Informationen für die Steuerung der Motoren, um das Gleichgewicht halten zu können.

„PID Tuning Tipp | Flugverhalten optimieren“ weiterlesen

Cleanflight oder Betaflight auf CC3D flashen

Benötigt wird ein entweder ein FTDI oder ein Arduino, welcher als FTDI verwendet werden kann. Desweiteren benötigen wir eine aktuelle Cleanflight / Betaflight CC3D.hex Firmware. Den Flashvorgang erledigt dann die Software STM Flash Demonstrator. Das CC3D Board kann man entweder über eine Powerbank per USB mit Strom versorgen, oder direkt die Versorgungsleitung des Programmers nutzen. „Cleanflight oder Betaflight auf CC3D flashen“ weiterlesen