Syma X5HW von gearbest.com Review & Unboxing auf deutsch – YouTube


Syma X5HW im Test:

Der kleine Quadcopter zeigt ein anfängerfreundliches Flugverhalten. Er verhält sich sehr ruhig, kann aber auch erfahrenen Piloten gerade in dem Modi mit Hoher Rate viel Spass bringen. Die Funktion zum Halten der Höhe ist gerade für Anfänger eine angenehme Unterstützung.

Durch sein Gewicht von 120g, sowie den Antrieb mittel 1S Lipo mit einer Kapazität von 500Mah ist der Syma X5HW für Indoorflug sowie Outdoorflug bei leichtem Wind geeignet.
Die übertagung der Videodaten und Steuerbefehle erfolgt dank 2.4Ghz Technologie interferenzfrei. Die Stabilisierung des Copters übernehmen 6 Achsen Gyro, sowie ein Barometer um die Höhe zu halten.
Die Propellerschutzvorrichtung bietet robusten Schutz für die Motoren und Propeller.

„Loopings per Knopfdruck“, „Heighthold“ sowie „Headless Mode“ beherrscht dieser kleine Multirotor auch.

Man kann mit einer Flugzeit von ~7-10 Minuten rechnen.
Das mitgelieferte Ladegerät, schafft es den Akku innerhalb von 1 Stunde voll zu laden.

Vom Design her macht der Quadcopter, wie ich finde, einen aerodynamischen, robusten Eindruck in stylischen Design.

Die beinhaltete Kamera des Syma X5HW arbeitet mit 0.3 Megapixel und liefert Video sowie Foto ans Handy.

Kurze Zusammenfassung der Daten:
Quadrocopter Abmessungen: 31.6 x 31.6 x 10.6cm
Aufladezeit: ~60 Minuten
Flugzeit: ~7-10 Minuten
Reichweite: ~100m
Gewicht: ~120g
LiPo: 3.7V 500mAh
Fernsteuerung: 4 x AA

Quadcopter kaufen:
-> Syma X5HW FPV Quadrocopter kaufen

Zubehör:
-> Akku für den Syma X5 kaufen
-> Propeller für den Syma X5 kaufen

WL Toys V686G FPV Quadrocopter Review / Testbericht

WL Toys V686G FPV Quadrocopter im Test:

Der kleine Quadrocopter zeigt ein stabiles Flugverhalten. Er verhält sich sehr einsteigerfreundlich, kann aber auch erfahrenen Piloten viel Spass bringen. Der kleine 121 Gramm leichte Flugroboter beherrscht einige interessante Features wie „Return to home“ oder „Headless mode“. Die Fähigkeit ein live FPV Bild quasi lagfrei zu übertragen, macht den Multirotor in seiner Preis- sowie Grössenordnung schon zu etwas besonderem. Die 2 Megapixel Kamera speichert brauchbare HD Videos. Kleine Mängel wie der leicht reflektierende Monitor können sehr einfach mit Antireflexfolie behoben werden.

Die Verarbeitung schein robust und der Eindruck hat sich bisweilen auch bestätigt. Ich hatte bereits einen Crash aufgrund von Pilotenselbstüberschätzung 😉 welchen der kleine Multirotor ohne Kratzer überstanden hat. Bei einer Flughöhe von ca. 15 Meter, war da ein Baum der nicht ausweichen wollte. Darunter Wiese. Einfach wieder abgehoben. Es biegt sich nichts, es wackelt nichts, ich bin erleichtert. ^^

Die Reichweite konnte ich noch nicht bis zur Gänze austesten. Innerhalb eines Radius von ~70 Meter hatte ich allerdings bislang keine Ausfälle.
Bekanntlich sind 5.8Ghz FPV Systeme recht anfällig gegenüber Hindernissen. Ein Apfelbaum konnte, zu meiner Verwunderung, die Verbindung bei einer Distanz von ca. 30 Meter nicht unterbrechen. Manchmal hatte ich schon Interferenzen von den Motoren im FPV Bild, allerdings konnte ich das Problem noch nicht eingrenzen, es tritt zufällig auf. Achten muss man allerdings auf die Batterien der Fernsteuereung, wenn die leer sind, sinkt die Reichweite extrem. Ich hatte bei ~25m mit sehr leeren Batterien (<1.0 Volt) einen Aussetzer. Seit ich die Stromversorgung für die RC Anlage erneuert habe, gab es aber keine weiteren Probleme.Weitere Daten: Grösse: 32x32x9,3cm Abfluggewicht: 121g Reale Flugzeit: ~6 Minuten Reale Ladezeit: ~75 MinutenAlles in Allem kann ich den V686G FPV Quadrocopter dem Einsteiger in die Flugwelt, dem FPV Neuling, sowie dem Profipiloten für einen kleinen Spass zwischendurch mit gutem Gewissen empfehlen.

-> WL Toys V686G FPV Quadcopter kaufen